Weitere Aufgaben des Kreisbauhofs

Neben der eigentlichen Aufgabe der Tiefbauverwaltung - die Unterhaltung des Kreisstraßennetzes einschließlich aller Begleitbauwerke - kann der Bauhof, dank seiner hervorragenden technischen Ausstattung, auch als technischer Dienstleister innerhalb des Landratsamtes auftreten. So fallen jedes Jahr ca. 3.000 - 4.000 Arbeitsstunden an, die für andere Sachgebiete oder Kommunen geleistet werden. Unter anderem werden von den Mitarbeitern der Tiefbauverwaltung folgende Aufgaben erledigt:



Copyright 2009 Landratsamt Main-Spessart | zuletzt aktualisiert am 12.09.2013