Kontrollbrunnen für Grundwasser

Im Außenbereich der Deponie befinden sich 16 Kontrollbrunnen zur Überwachung des Grundwassers. Viermal jährlich werden aus diesen Brunnen Grundwasserproben entnommen und vom Institut Dr. Nuss aus Bad Kissingen analysiert. Die Ergebnisse werden dem Wasserwirtschaftsamt und dem Landesamt für Umwelt vorgelegt. Ebenso werden Analysen für das Sickerwasser und das Oberflächenwasser erstellt und an die vorgenannten Behörden weitergeleitet.




Copyright 2009 Landratsamt Main-Spessart | zuletzt aktualisiert am 12.10.2009